Aufführungen: Termine und Orte

Hier finden Sie den kostenfreien Programmplan:
Programm_Theater_und_Reformations_Festwochenende_Freiheit_und_Glaube.

Das Theaterprogramm FREIHEIT UND GLAUBE am 23. September in Wismar wird von zahlreichen Angeboten begleitet:

  • SCHREIBWERKSTATT für Kinder und Erwachsene: Die kreative Bibel
    13.30 – 16.30 Uhr / Graues Kloster, Innenhof
  • MITTELALTERMARKT
    Schwein am Spieß und Suppe, Saft und Bier
    14 – 19 Uhr / Fürstenhof
  • KRÄUTERWAGEN
    ab 14 Uhr / Heiligen Geist Hof
  • KAFFEE & KUCHEN je vor „Der Teufel steckt unten“ und „Spiel der Throne
    ab 14 Uhr / im Schwarzen und im Grauen Kloster
  • TRAUMSCHIFF – Träume malen und schreiben
    16.00 – 17.30 Uhr / auf dem Marktplatz
  • DIE LANGE TAFEL nach „Nevers Schweigen
    Köstlichkeiten & Suppe, Saft & Wein
    20.30 – 22.30 Uhr / St. Georgen-Kirche

    Nach der Theateraufführung stoßen wir auf die Reformation an und es gibt etwas zu essen. Wir bitten herzlich darum, dass möglichst viele Besucher eine Kleinigkeit an Fingerfood mitbringen – dies kann zwischen 18 und 19 Uhr auf das Büffet gestellt werden.

Die Programmheft sind nun erhältlich. In diesem wird das Projekt genau beschrieben, die Beteiligten vorgestellt und der Entstehungsprozess bebildert. St. Nikolai-Kirche. 5,- € / Stk.

 

00020001

Stand: 10.09.17 | Design: Lukas Frangert, Student für Kommunikationsdesign an der HS Wismar